Offene Schulung zum Sicherheitsbeauftragten nach Kapitel 11.2.5 vom 07.–10.05.2019 in Köln

13.02.2019

Vom 07.–10.05.2019 veranstaltet die AVIATICS eine Schulung zum Sicherheitsbeauftragten gemäß §3 Absatz 2 der Luftsicherheitsschulungsverordnung (LuSiV). Die Schulung, die auch unter 11.2.5. oder 34 Stunden-Schulung bekannt ist. Sie richtet sich an Sicherheitspersonal, das Aufgaben nach §§ 8 und 9 LuftSiG wahrnimmt. Alle vier Schulungstage beginnen um 10 Uhr und finden bei der RESQmed in Köln statt. Für die Durchführung ist unsere Trainerin und Luftsicherheitsbeauftragte mit LBA-Ausbilderzulassung Sylvia Gadomski zuständig. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Zielgruppe: Bekannter Versender, Bekannter Lieferant, Reglementierter Beauftragte, Reglementierter Lieferant, Transporteur und Luftfahrtunternehmen.

Sie haben Interesse oder wollen sich direkt anmelden? Dann schreiben Sie eine E-mail an service(at)aviatics.de. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme zwingend notwendig.  

Zu den wesentlichen Inhalten dieser Schulung gehören die Vermittlung sicherheitsrelevanter Maßnahmen und Verhaltensweisen nach den einschlägigen nationalen und internationalen Sicherheitsregelwerken (z.B.  ICAO Annex 6 und 17, Verordnung (EG) 300/2008 und (EG) Nr.185/2010 und EG Nr. 272/2009 und K (2010) 744, Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG), Luftsicherheitsschulungsverordnung (LuftSiSchulV).

 

Kontakt

AVIATICS GmbH & Co. KG

Service-Hotline zum Ortstarif:
+49 (0) 211 / 95 78 40
E-Mail: service(at)aviatics.de