Wenn nicht jetzt, wann dann? Aviatics treibt Digitalisierung im Arbeitsschutz voran

Wenn nicht jetzt, wann dann? Aviatics treibt Digitalisierung im Arbeitsschutz voran

Mehrere Bildschirme auf denen gelernt wird

Mit zahlreichen digitalen Lösungen im Arbeitsschutz punktet die Aviatics derzeit ganz besonders bei Ihren Kunden. Denn: Nie war digital so angesagt, wie in Zeiten von Corona. Ob Sitzungen des Arbeitsschutzausschusses (ASA), Telefonsprechstunden mit dem Betriebsarzt oder virtuelle Begehungen. Nie saßen mehr Beschäftigte im Homeoffice und „Social Distancing“ gab es in unserem Wortschatz bisher einfach nicht. Warum auch?

Mehrere Bildschirme auf denen gelernt wird

Digitalisierung hält den Arbeitsschutz in Zeiten von Corona aufrecht

Es gibt im Zeitalter der Digitalisierung keinen Grund, z.B. eine ASA-Sitzung abzusagen oder den Betriebsarzt nicht in den Betrieb zu lassen. Mit gleich mehreren innovativen Ready-2-Start-Lösungen hält die Aviatics den Arbeitsschutz in Unternehmen hoch:

  • Erhöht die Flexibilität: Virtuelle Arbeitsstättenbegehung dank SiFa-Cam.
  • Kommt kontaktlos weiter: ASA-Sitzung online auf Knopfdruck.
  • Sichert die Einsatzfähigkeit: Die Vorsorgekartei, die mitdenkt.
  • Rettet Leben: Alarmplan-Display und Ersthelfer-Dashboard.
  • Druckt Sicherheit: QR-Code und Gefährdungsbeurteilung aus dem GMS.

Wenn Sie mehr zu den digitalen Lösungen im Arbeitsschutz erfahren wollen, kontaktieren Sie unsere Experten im Arbeits- und Gesundheitsschutz gleich jetzt!