Der reglementierte Beauftragte

Kerngedanke der verschärften Bestimmungen im Bereich der Luftfrachtsicherheit ist die Idee der „sicheren Lieferkette“ als wichtiger Bestandteil des 4-Säulenmodells. Die maßgebliche Verantwortung hierfür liegt beim „Reglementierten Beauftragten“, der mit Versendern zusammenarbeitet.

AVIATICS bietet Schulung und Beratung aus einer Hand

Spielen Sie mit dem Gedanken, beim Luftfahrt-Bundesamt (LBA) eine Zulassung als reglementierter Beauftragter zu beantragen, so benötigen Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite. Wir begleiten Sie durch den Dschungel des Zertifizierungsprozesses und bieten Ihnen ein umfangreiches Paket verschiedener Dienstleistungen an. Der mix aus Schulungs- und Beratungskompetenz gestaltet unser Portfolio für Ihr Unternehmen einzigartig und flexibel.

Für die Zulassung zum reglementierten Beauftragen bieten wir Ihnen folgende Schulungen und Beratungsleistungen an:

  • Umfassende Beratung und Bestandsaufnahme im Vorfeld einer Zulassung,
  • Beratung Ihres internen reglementierten Beauftragten,
  • Stellung eines externen reglementierten Beauftragten,
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter gemäß Kapitel 11.2.3.9 VO (EU) Nr. 2015/1998,
  • Erstellung eines Sicherheitsprogramms sowie
  • Durchführung jährlicher Audits inklusive der vom LBA geforderten Dokumentation.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular.


Mehr zum Thema Luftsicherheit:

 

 

Kontakt

AVIATICS GmbH & Co. KG

Service-Hotline zum Ortstarif:
+49 (0) 211 / 95 78 40
Mail: service(at)aviatics.de

Umweltsicherheit

Umweltsicherheit
Ihre Kontaktinformationen
Ihr Anliegen

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Selbstverständlich garantiert AVIATICS, dass Ihre Informationen vertraulich behandelt werden. Mehr erfahren