Luftsicherheitsschulung Crews

Crew-Schulungen – das A und O der Luftsicherheit

Die Luftfahrt noch sicherer zu machen, ist das oberste Ziel aller Kontrollgremien (ICAO, EASA, LBA). Durch die hohe Verantwortung der Bordbesatzung, sind regelmäßige Schulungen verpflichtend.

Doch kennen Ihre Mitarbeiter mögliche Verstecke im Innen- und Außenbereich eines Flugzeugs? Wie ist eine Sicherheitsdurchsuchung anzulegen und zu dokumentieren? Und schließlich: Wie lässt sich ein Flugzeug ordnungsgemäß versiegeln? Diese spannenden Fragen stehen im Mittelpunkt der Luftsicherheitsschulungen gemäß Kap. 11.2.3.6 bzw. 11.2.3.7. Sie kann wahlweise als Präsenzseminar oder web-basiertes Training absolviert werden.

Praktische Einweisung vor Ort

Ergänzt werden Seminar und WBT durch eine praktische Einweisung vor Ort. Gerade in heiklen Sicherheitsfragen ist dieses „Training on the Job“ nicht hoch genug einzuschätzen, zumal wenn es darum geht, „über den Tellerrand zu blicken“ und weitere Gefahrenquellen (z. B. durch „Dangerous Goods“) auszumachen.

Auf die Expertise unserer Experten können Sie sich im Bedarfsfall auch nach der Schulung verlassen. Denn: Reger Austausch mit unseren Kunden und persönliche Kommunikation haben bei uns höchste Priorität.


Mehr zum Thema Luftsicherheit:

 

 

Kontakt

AVIATICS GmbH & Co. KG

Service-Hotline zum Ortstarif:
+49 (0) 211 / 95 78 40
Mail: service(at)aviatics.de

Umweltsicherheit

Umweltsicherheit
Ihre Kontaktinformationen
Ihr Anliegen

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Selbstverständlich garantiert AVIATICS, dass Ihre Informationen vertraulich behandelt werden. Mehr erfahren