Gefahrgut

Externer Gefahrgutbeauftragter

Der Gefahrgutbeauftragte

Schnittstelle zwischen operativem Geschäft und betrieblicher Sicherheit

Gefahrgutbeauftragte haben eine Schlüsselfunktion im Unternehmen, stellen sie doch das Bindeglied zwischen operativem Geschäft und betrieblicher Sicherheit dar. In dieser Funktion überwachen sie den Umgang mit Gefahrgütern, sind Ansprechpartner für die Regulierungsbehörden und überwachen den Schulungsstatus der Mitarbeiter.

Vorteile einer „externen“ Lösung

Jedes Unternehmen, das Gefahrgüter versendet, transportiert oder empfängt, benötigt gemäß Gefahrgut-Beauftragtenverordnung (GbV) einen entsprechenden Spezialisten. Eine externe Lösung ist vielfach die bessere Alternative, ermöglicht sie doch ein höheres Maß an Flexibilität und Servicequalität bei reduzierten Fixkosten.

Bei der Wahl Ihres Partners sollten Sie höchste Ansprüche stellen und zwar, ob das Unternehmen über langjährige Erfahrungen im jeweiligen Transportsegment verfügt und ob das Unternehmen Dienstleistungen anbietet, die über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinausgehen. Außerdem sollten Sie daruf achten, ob sowohl Einzel- als auch Komplettlösungen angeboten werden, als auch, dass individuelle Lösungen zur Umsetzung von Rechtsvorschriften angeboten werden.

Mit der AVIATICS entscheiden Sie sich für einen besonders zuverlässigen und kompetenten Partner. Wir bieten Ihnen je nach Bedarf modulare Lösungen oder Komplettpakete aus einer Hand. Dabei decken wir alle Verkehrsträger (Straße, Schiene, Schiff- und Luftfahrt) entlang der gesamten Lieferkette ab. Unser Portfolio reicht von der Bereitstellung externer Gefahrgutbeauftragter über die Prozessbegleitung und –umsetzung bis hin zur Überwachung und Auditierung sicherheitsrelevanter Abläufe.

Unsere Einzelleistungen im Überblick:

  • Stellung von erfahrenen externen Gefahrgutbeauftragten für optimale Rechtssicherheit in Ihrem Unternehmen,
  • Unterweisung aller am Transport beteiligten Personen (beauftragte Personen, sonstiges Personal) nach nationalen und internationalen Rechtsvorschriften (z. B. GGVSEB, ADR, IMDG)
  • Beratung zu allen Bereichen des Gefahrgutrechts für alle Verkehrsträger,
  • Ausarbeitung von Vorgaben und Arbeitsanleitungen sowie
  • Durchführung regelmäßiger Vor-Ort-Termine und Audits.

Mehr zum Thema Gefahrgut

Gefahrgutschulungen

Rechtssicherheit durch qualifizierte Mitarbeiter

mehr

Ansprechpartner Gefahrgut

Evi Becker

Vertriebsmanagerin

Tel.: +49 211 95 784 733

Tel.: +49 211 95 784 733

Dominik Weiß

Leitung Beratung

Tel.: +49 211 95 784 727

Tel.: +49 211 95 784 727