Der Betriebsarzt

Beratung und Unterstützung von Arbeitgeber und Arbeitnehmer in allen gesundheitlichen Fragen

Die Stellung des Betriebsarztes ist eine der Kernkompetenzen der AVIATICS. Jedes Unternehmen benötigt eine sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung, sofern der Betrieb über mindestens 10 Angestellte verfügt. Einschlägige gesetzliche Grundlagen sind das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG), sowie die Vorschrift DGUV 2 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (ehemals BGV A2 der einzelnen Berufsgenossenschaften). Unsere Fachärzte für Arbeitsmedizin und Betriebsmediziner verfügen über die entsprechende Ausbildung und Zulassung, um als Betriebsarzt tätig werden zu können. Mit uns erfüllen sie die vom Gesetzgeber geforderte Betreuung und stellen sich rechtssicher und regelkonform auf. Unser deutschlandweites Netzwerk an Ärzten garantiert eine sichere Versorgung, die Ihrer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit dennoch gerecht wird.

Betriebsärzte: Nicht nur Diener des Unternehmers sondern Diener aller

Durch die individuelle Gesundheitsvorsorge hilft der Arbeitsmediziner Ihrem Unternehmen, langfristig gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter zu erhalten. Die Erfahrungen unserer Betriebsärzte und die Informationen, die der Arzt im geschützten Gespräch erhält, kann dem Unternehmen wertvolle Hinweise geben, wie Arbeitsplätze unter medizinischen Aspekten optimiert werden können. Selbstverständlich geschieht dies nur anonymisiert, denn die ärztliche Schweigepflicht gilt natürlich auch im Verhältnis von Betriebsarzt zu Mitarbeiter uneingeschränkt, so dass der Arbeitgeber keinen Mitarbeiterspezifischen Informationen erhält. . Gerade deshalb fällt es Angestellten leichter gesundheitliche Themen, die eine betriebliche Relevanz haben (psychische Belastungen oder Alkohol- und Drogenmissbrauch) in der besonders geschützten Arzt-Patienten-Beziehung anzusprechen.

Konkret erfüllen die Betriebsärzte der AVIATICS folgende Aufgaben:

  • Sie beraten den Arbeitgeber und die sonst für den Arbeitsschutz und die Unfallverhütung verantwortlichen Personen bei der der Planung, Ausführung und Unterhaltung von einzelnen Arbeitsplätzen und Betriebsanlagen sowie von sozialen und sanitären Einrichtungen.
  • Sie unterstützen bei der Auswahl und Erprobung von Körperschutzmitteln und achten auf deren Benutzung · In Kooperation mit den Sicherheitsfachkrüften organisieren sie Erste Hilfe und beurteilen die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten
  • Selbstverständlich können auch die Pflicht- und Angebotsvorsorgeuntersuchungen von den AVIATICS-Medizinern übernommen werden. Dabei werden die entsprechenden Arbeitnehmer untersucht, arbeitsmedizinisch beraten und ggf. beurteilt die Untersuchungsergebnisse zentral erfasst und ausgewertet. · Außerdem begleiten die Betriebsmediziner die regelmäßigen Begehungen, um die Arbeitsplätze unter arbeitsmedizinischen Aspekten zu beurteilen.
  • Unsere Arbeitsmediziner können mögliche Ursachen von arbeitsbedingten Erkrankungen eingrenzen und dem Arbeitgeber Maßnahmen für deren Verhinderung in der Zukunft vorschlagen.

Für größere Kunden, insbesondere mit mehreren Standorten oder sogar Gesellschaften setzen wir koordinierende Betriebsärzte ein., Durch diesen zentralen Ansprechpartner werden Kommunikationswege einfacher und schneller und Sie haben mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft.


Mehr zum Thema Arbeitsmedizin:

Ansprechpartner

Fabian Biedebach

Vertriebsassistent

Tel.: +49 (0)211/ 95 78 47 21

Fax: +49 (0)211/ 95 78 49

Mail: biedebach(at)aviatics.de

Berater

Christian Joisten

Berater und Trainer, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Luftsicherheitsbeauftragter, Gefahrgutbeauftragter, Erste Hilfe.

Kontaktieren Sie uns

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit
Ihre Kontaktinformationen
Ihr Anliegen

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Selbstverständlich garantiert AVIATICS, dass Ihre Informationen vertraulich behandelt werden. Mehr erfahren